Samstag, 20. Juli 2013

Update: Zombie Invasion in Detroit

Ganz offenbar konnte die Kampagne des Z World Detroit Teams nicht einmal Ansatzweise den gewünschten Erfolg erzielen. Ihre Vision, ein großes stillgelegtes und verlassenes Gebiet von Detroit als Fun Park wiederzubeleben, in dem Zombies Gruselwillige jagen, scheint vorerst auf Eis zu liegen. hier

Doch gerade in diesen Tagen, in denen Detroit sich offiziell als bankrott erklären ließ und das Thema "Zombies" immer noch für höchste Filmeinnahmen sorgt, ist dies eines der Beispiele, wie ungenutzte Flächen vielleicht für Besucherstürme und Gewerbeeinnahmen dienen könnten. 


In Ihrem letzten Update ließ das Z World Detroit Team verlauten, dass das Konzept so, wie sie es vor hatten, nicht durchgeführt werden kann. Aber sie wollen, aufgrund der großen Resonanz (wenn auch nicht Geld), die Möglichkeiten überdenken und vielleicht mit einem neuen Konzept an den Start gehen. Ich drücke die Daumen dafür und würde mich freuen, wenn auch unsere Leser ein paar unterstützende Nachrichten auf deren Webseite hinterlassen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen